zum Text umwelt&verkehr karlsruhe
Bundestagswahl 24.9.2017
Sonderseite  
 Forum 
 Hefte 
 Infos etc. 
Startseite
Start
Sitemap
Impressum
   Anleitung/Hausordnung 
 

Diskussions-Forum Umwelt&Verkehr Karlsruhe

Das Forum hier ist inaktiv ...
Mittlerweile gibt es ein gut laufendes verbandsunabhängiges Forum für Verkehr, das ich zum Diskutieren für Verkehrsthemen empfehle: forum.verkehr-ka.de
Leider nicht etabliert hat sich das allgemeine Karlsruher Forum

Bitte die technischen Hinweise sowie die "Hausordnung" incl. rechtl. Hinweise beachten, die jeder, der sich hier registriert, durch die Registrierung anerkennt.

1.4: U-Strab und City 2015

 Neuer Beitrag  |  Ganz nach oben  |  Alle Beiträge  |  Suchen  |  Einloggen   Vorherige Nachricht  |  Nächste Nachricht 
 Hauptbahnhof / Landgraben
Autor: otmar-von-steuber.de 
Datum:   08-20-02 05:49

Hallo. Antwort auf 15 17 18.




Zitieren:


15
> - Fremdenfeindlichkeit ("Hbf und Fernverkehr unwichtig"),
jo... im Prinzip... Wobei... das Wort... Hmmm...

Hier gibt es nichts schönzureden. Der Kurzstreckentarif unterstützt z.B. nur ohnehin überfüllte Strecken und hängt (nordseitig) den Hbf ab. An anderen Standorten geht man demgegenüber vom ICE zu Fuß zum Ziel.




Zitieren:


17
1) ../.. Heute muß man dagegen besonders abends bis zu 20 Minuten warten um vom Hbf in die Stadt zu kommen. Und die VBK haben es noch immer nicht geschafft, am Hbf eine elektronische Anzeige zu postieren, die angibt wann der nächste Wagen in die Stadt fährt.

Zitieren:


18
Das mit der Anzeige kommt ja peu a peu. Hunderte von Fahrzeugen, Strecken und Haltestellen sind ja nicht über Nacht umrüstbar...

Vor Mitternacht stimmt das nur Richtung Mendelssohnplatz. Schon zum Karlstor ist die längste Lücke 10 Min. lang. Die Bestückung auch der straßenseitigen Wand der Hauptbahnhofshalle mit Nutzinformation ist Sache des Geschäftsbereichs Bahnhöfe der DB, welche sich andernorts ebenfalls kommunal engagiert. Die dort seit Jahren in Rotlichtmanier vorgenommene Werbung zeigt indes, wer demgegenüber in Karlsruhe das Sagen hat.




Zitieren:


18
Das mit dem 20-Minuten-Loch hängt mit dem "Komfort" zusammen, dass es gerade nachts besonders viele garantierte Umsteigebeziehungen gibt, Rendevouzhalte zB in der Herrenstraße, was im übrigen im Tunnel auch kaum noch hinzukriegen ist. Verteilt man die Linien zu einem dichteren Takt, entstehen mehr unangehm lange Umsteigezeiten.

Am Wochenende möchte ich zumindest nachmittags 4 stündliche Fahrten haben, mit abwechselnd 10-Min.- und 20-Min.-Intervallen pro Linie. Damit erhielte jede innerhalb Karlsruhes zwischen Straßenbahnen denkbare Umsteige-Relation alle halbe Stunde eine schnelle Verbindung.




Zitieren:


17
2) ../.. Nachteil dieser Lösung für Herrn Ludwig: das geht auch ohne Zweisystemtram. Vorteil für Karlsruhe: Entlastung der City ohne Tunnel.

Das Karlsruher Modell ist gut und wichtig. Der Fehler ist die Vernachlässung vieles Anderen.




Zitieren:


18
Bessere Umsteigeverhältnisse am Durlacher Bahnhof wären aber trotzdem vorteilhaft.

Das führte Hbf und Fernverkehr noch mehr ins Abseits.




Zitieren:


17
3) Es ist ebenso nicht gesagt, daß alle S4-Fahrgäste darüber entzückt sind, daß sie ab Grötzingen durch die Stadt zuckeln müssen. Direkt in den Hbf über Bundesbahngleis (schnell) und dann sofort weiter mit der Ringlinie geht genauso schnell.

Eine mögliche Nutzung der 2. Rampe am Hbf zwecks Erreichung wenigstens des Europaplatzes.




Zitieren:


17
4) Karlsruhe liegt bekanntlich am Rhein, bei Hochwasser könnte die U-Strab absaufen.

Zitieren:


18
4) ist Quatsch, da KA im Hochgestade liegt. ../.. Dass die Prager U-Bahn vollief, liegt halt auch daran, dass sie die Moldau unterquert und Haltestellen im Hochwasserbereich hat.

Aus dem Stadtplan - aus dem Sinn? Im Prinz-Max-Palais nahm ich flüchtig die Existenz des Landgrabens wahr. Ich bitte um Aufklärung über dessen Verlauf. Die Südentwicklung ist zu befürworten, auch mit Tunnel, jedoch nicht in 14m unter Pflaster.

 Auf diesen Beitrag antworten  |  Liste der Foren  |  Antworten ausblenden   Neuerer Beitrag  |  Älterer Beitrag 

 Beiträge Autor  Datum
 Globale U-Strab Ablehnung  Neu
peter 08-18-02 00:24 
 Re: Globale U-Strab Ablehnung  Neu
Mueck 08-18-02 20:34 
 Re: Globale U-Strab Ablehnung  Neu
peter 08-19-02 23:42 
 Hauptbahnhof / Landgraben  Neu
otmar-von-steuber.de 08-20-02 05:49 
 Re: Hauptbahnhof / Landgraben  Neu
Mueck 08-20-02 23:38 
 Re: Dresden  Neu
Karin 08-20-02 17:25 
 Re: Dresden  Neu
Mueck 08-20-02 23:45 
 Re: Dresden  Neu
Karin 08-21-02 11:29 
 Tunnel in Leipzig  Neu
Karin 08-22-02 13:14 


 Liste der Foren 
 Benutzer-Login
 Benutzername:
 Passwort:
 Login-Daten speichern:
   
 Passwort vergessen?
E-Mail-Adresse oder Benutzername unten eingeben. Dann wird Dir per E-Mail ein neues Passwort zugeschickt.

Das Forum läuft mit:
phorum.org
s.a. hier

Kontakt zum Forum-Admin