zum Text umwelt&verkehr karlsruhe
Landtagswahl B-W 13.3.2016
Sonderseite  
 Forum 
 > Hefte < 
 Infos etc. 
Startseite
Start
Sitemap
Impressum
   Themen-Index   Autoren   Verbände   Termine   1/17   3/16   2/16   1/16   3/15   2/15   1/15   3/14   2/14   1/14   3/13   2/13   1/13   3/12   2/12   1/12   3/11   2/11   1/11   3/10   2/10   1/10   3/09   2/09   1/09   3/08   2/08   1/08   3/07   2/07   1/07   3/06   2/06   1/06   3/05   2/05   1/05   3/04   2/04   1/04   3/03   2/03   > 1/03 < 
<<<  Buga 2015 Nr. 2   > VCD-Klosterstadt-Express <   JHV  >>>
  VCD   

VCD-Klosterstadt-Express 2003

Hinfahrt: Gleis:
Anfahrt mit der Stadtbahn S 5:
Wörth Badepark 08:44 - 10:44 12:44 14:44 -
KA-Marktplatz 09:21 09:51 11:21 13:21 15:21 15:51
KA-Durlach 09:32 10:02 11:32 13:32 15:32 16:02
Pforzheim Hbf an 10:09 12:09 14:09 16:09
Mühlacker an - 10:55 - - - 16:55
Umsteigen in den Klosterstadt-Express in Pforzheim o. Mühlacker:
Pforzheim Hbf ab 10:20 - 12:20 14:20 16:20 - 1
Mühlacker ab 11:02 17:02 3
Maulbronn-West 10:36 11:07 12:36 14:36 16:36 17:07
Maulbronn-Stadt an 10:39 11:10 12:39 14:39 16:39 17:10









Rückfahrt:
Klosterstadt-Express:
Maulbronn-Stadt ab 10:43 11:17 13:17 15:17 16:43 17:17
Maulbronn-West 10:47 11:20 13:20 15:20 16:47 17:20
Mühlacker an 10:54 16:54

Pforzheim Hbf an - 11:36 13:36 15:36 - 17:36
Umsteigen in die Stadtbahn S 5 in Pforzheim oder Mühlacker:
Mühlacker ab 11:02 - - - 17:02 -
Pforzheim Hbf ab 11:46 13:46 15:46 17:46
KA-Durlach 11:48 12:18 14:18 16:18 17:48 18:18
KA-Marktplatz 11:59 12:29 14:29 16:29 17:59 18:29

Der vom VCD-Kreisverband Pforzheim/Enzkreis initiierte Klosterstadt-Express fährt auch dieses Jahr immer sonn- und feiertags vom 27. April bis 19. Oktober den Bahnhof des Weltkulturerbes Kloster Maulbronn an.

Vom Stadtbahnhof Maulbronn sind es dann nur noch wenige Minuten Fußweg zu einer der besterhaltenen Klosteranlage nördlich der Alpen. Neben dem Besuch des Klosters ist Maulbronn auch Ausgangspunkt vielfältiger Wandertouren, z.B. entlang des Eppinger-Linien-Weges nach Eppingen (Stadtbahn S 4/S 41) oder Mühlacker (S 5/ S 9).

Der neue Fahrplan des Klosterstadt-Express 2003 berücksichtigt die Stadtbahn S 6 nach Bad Wildbad. Erstmals seit 1998 kann Maulbronn von Karlsruhe Marktplatz aus wieder mit nur einmaligem Umsteigen erreicht werden - im 2-Stunden-Takt mit Umstieg in Pforzheim, zusätzliche Verbindungen gibt es über Mühlacker.

Veranstaltungstipps in Maulbronn und Umgebung:

27. April RUN UP Auftaktveranstaltung zur bundesweiten Laufsaison und AOK-Pfundskur

1. Mai: verschiedene Hocketsen

28. Mai - 22 Juni: Hölderlin-Ausstellung

29. Juni Klosterfest der Maulbronner Vereine

31. August Fest am Stadtbahnhof

12./13. Juli Mühlacker: Bahnhofsfest 150 Jahre Bahnhof Mühlacker

Der VCD-Klosterstadt-Express fährt zwischen Tübingen und Maulbronn und ermöglicht damit auch kombinierte Radtouren, z. B. im Nagoldtal. Aus Richtung Bruchsal - Bretten nimmt man die Stadtbahn S 9 bis Maulbronn-West und steigt dort in den VCD-Klosterstadt-Express Richtung Calw - Nagold ein. Der Zug hat Platz für ca. 20 Räder. Für Gruppen werden nachmittags im Zug zwischen Pforzheim und Maulbronn oder im Maulbronner Closterweinberg auch Weinproben durchgeführt (Tel Weingut Häge 07043 8915).

Tariftipp: Die Regiokarte spezial gilt im gesamten KVV sowie VPE und somit auch im VCD-Klosterstadt-Express zwischen Pforzheim, Mühlacker und Maulbronn (bis 31.05: 13 EUR für 2 Erw.; ab 1.6. EUR 16.50 für 5 Personen)

Heiko Jacobs

Dies ist ein Artikel der Karlsruher Zeitschrift umwelt&verkehr 1/03

Stand des Artikels: 2003! Der Inhalt des Artikels könnte nicht mehr aktuell sein, der Autor nicht mehr erreichbar o.ä. Schauen Sie auch in unseren Themen-Index.

Diskussionen/Leserbriefe zu: VCD-Klosterstadt-Express 2003


hoch