zum Text umwelt&verkehr karlsruhe
Landtagswahl B-W 13.3.2016
Sonderseite  
 Forum 
 > Hefte < 
 Infos etc. 
Startseite
Start
Sitemap
Impressum
   Themen-Index   Autoren   Verbände   Termine   1/17   3/16   2/16   1/16   3/15   2/15   1/15   3/14   2/14   1/14   3/13   2/13   1/13   3/12   2/12   1/12   3/11   2/11   1/11   3/10   2/10   1/10   3/09   2/09   1/09   3/08   2/08   1/08   3/07   2/07   1/07   3/06   > 2/06 <   1/06   3/05   2/05   1/05   3/04   2/04   1/04   3/03   2/03   1/03 
<<<  Börsengang Schienennetz   > PRO BAHN - Kurzinfos <   Südpfalz-Draisinenbahn  >>>
  Pro Bahn   

PRO BAHN - Kurzinformationen

Die Geschäftsstelle von PRO BAHN in München ist umgezogen! Die neue Adresse lautet: Agnes Bernauer-Platz 8, 80687 München (Tramlinie 19).

10 Milliarden Fahrten im Linienverkehr mit Bussen und Bahnen im Jahr 2005. (Statistisches Bundesamt, 3.5.06)

Das Kreuz mit dem Andreaskreuz - Konflikte am Bahnübergang
Nach den Ergebnissen der 30. Continental-Verkehrsuntersuchung fühlen sich Verkehrsteilnehmer nur an Bahnübergängen mit Schranke und Lichtsignal weitgehend sicher. Jeder Vierte ist jedoch auch nach dem Aufleuchten des roten Lichtsignals noch zur Querung der Schienen bereit, und jeder Sechste ist auch dann noch bereit durchzufahren, wenn sich die Schranken bereits senken.

Die Neufassung der Beförderungsbedingungen der DB AG (gültig ab 13.5.06) ist erhältlich: http://www.bahn.de/p/view/hilfe/agb/agb-befoerderungsbedingungen.shtml

Seit Anfang April ist aus Deutschlands größtem privaten Nahverkehrsanbieter Connex die Marke Veolia Verkehr geworden.

Die Veolia-Verkehrsgruppe hat im vergangenen Jahr im Personenverkehr mit rund 3.600 Mitarbeitern einen Umsatz von 347 Mio. Euro (2004: 336 Mio. Euro) erwirtschaftet. Sie verfügt über 1.250 Busse, 190 Dieseltriebwagen, 15 Wagenzüge mit Diesel- und Elektroloks sowie 26 Straßenbahnen. Veolia betreibt u.a. die WEG bei Stuttgart.

He

Dies ist ein Artikel der Karlsruher Zeitschrift umwelt&verkehr 2/06

Stand des Artikels: 2006! Der Inhalt des Artikels könnte nicht mehr aktuell sein, der Autor nicht mehr erreichbar o.ä. Schauen Sie auch in unseren Themen-Index.

Diskussionen/Leserbriefe zu: PRO BAHN - Kurzinformationen


hoch