zum Text umwelt&verkehr karlsruhe
Bundestagswahl 24.9.2017
Sonderseite  
 Forum 
 > Hefte < 
 Infos etc. 
Startseite
Start
Sitemap
Impressum
   Themen-Index   Autoren   Verbände   Termine   3/17   2/17   1/17   3/16   2/16   1/16   3/15   2/15   1/15   3/14   2/14   1/14   3/13   2/13   1/13   3/12   2/12   1/12   3/11   2/11   1/11   3/10   > 2/10 <   1/10   3/09   2/09   1/09   3/08   2/08   1/08   3/07   2/07   1/07   3/06   2/06   1/06   3/05   2/05   1/05   3/04   2/04   1/04   3/03   2/03   1/03 
<<<  Rheinland-Pfalz-Takt   > JHV VCD <   VCD unterwegs  >>>
  VCD   

Bericht von der VCD-Mitgliederversammlung

Am 12. April 2010 fand die diesjährige MV des VCD KV Karlsruhe statt. 11 Aktive fanden den Weg ins Umweltzentrum.

Nach einem ausführlichen und sehr informativen Bericht von Wolfgang Melchert über den ÖV an der Ostküste und im Mittleren Westen der USA gab Uwe Haack einen Überblick über die Aktivitäten des KV in den zurückliegenden Monaten. Er berichtete von den Bundes- und Landesdelegiertenversammlungen in Köln und Stuttgart, über die Beteiligung an Messeständen, bzw. eigenen Ständen, über Exkursionen, Ausflüge, Termine, Pressearbeit, den Verkauf der Jahresumweltkarte und die redaktionelle Mitgestaltung unserer Zeitung „umwelt&verkehr“. Positiv war anzumerken, dass unsere Mitgliederentwicklung stabil ist (im Gegensatz zum Landes- bzw. Bundesverband).

Anschließend stellte Philipp Horn den Haushaltsabschluss 2009 bzw. den Haushaltsplan 2010 vor. Das Jahr 2009 konnte mit einem Plus abgeschlossen werden. Da aber unsere Rücklagen den erlaubten Betrag überschritten haben, bekommen wir in diesem Jahr weniger Mitgliedsbeiträge vom Landesverband zugeteilt. Es ist mit einem Minus in 2010 zu rechnen. Der größte Posten bei den Einnahmen sind nach wie vor die Mitgliedsbeiträge. Der größte Posten bei den Ausgaben ist die u&v. Die Kassenprüfer konnten keine Unregelmäßigkeiten entdecken. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Außerdem mussten wir uns noch eine neue Satzung geben, da die alte nicht mehr den aktuellen Erfordernissen entsprochen hatte. Die neue Satzung basiert auf der Mustersatzung des Bundesverbands. Sie wurde einstimmig angenommen und vom Landesverband anerkannt.

Im Jahr 2010 sind z. B. folgende Aktivitäten angedacht: Eine Radtour in das Weingartener Moor am 20.6. (MOA), Infostände beim "Fest" am 24./25.7. und auf dem „Markt der Möglichkeiten" am 19.9., Ausflüge in das "Dahner Felsenland"(19.7.) und am 12.12. nach Landau zum Nikolausmarkt, verbunden mit einem Besuch der Kunsthalle Landau (Villa Streccius).

Philipp Horn

Dies ist ein Artikel der Karlsruher Zeitschrift umwelt&verkehr 2/10

Stand des Artikels: 2010! Der Inhalt des Artikels könnte nicht mehr aktuell sein, der Autor nicht mehr erreichbar o.ä. Schauen Sie auch in unseren Themen-Index.

Diskussionen/Leserbriefe zu: Bericht von der VCD-Mitgliederversammlung


hoch