zum Text umwelt&verkehr karlsruhe
Bundestagswahl 24.9.2017
Sonderseite  
 Forum 
 > Hefte < 
 Infos etc. 
Startseite
Start
Sitemap
Impressum
   Themen-Index   Autoren   Verbände   Termine   3/17   2/17   1/17   3/16   2/16   1/16   3/15   2/15   1/15   3/14   2/14   1/14   3/13   2/13   1/13   3/12   2/12   1/12   3/11   > 2/11 <   1/11   3/10   2/10   1/10   3/09   2/09   1/09   3/08   2/08   1/08   3/07   2/07   1/07   3/06   2/06   1/06   3/05   2/05   1/05   3/04   2/04   1/04   3/03   2/03   1/03 
<<<  BUZO aktuell   > 25 Jahre Tschernobyl <   Die Atomlobby lebt  >>>
  BUZO   

25 Jahre Tschernobyl

Fahnenmeer auf dem Philippsburger Marktplatz; Foto: Mari Däschner
AKW auf dem Abstellgleis; Foto: Hans Seiler
Strahlung für Jahrtausende; Foto: Hans Seiler
Zaungäste; Foto: Hans Seiler
AKW wird eingemottet; Foto: Hans Seiler
Familienausflug zur Demo; Foto: Thomas Sauer
Die Sonne scheint für alle! Foto: Thomas Sauer
Demozug; Foto: Hans Seiler

Am Ostermontag haben unter dem Motto „25 Jahre Tschernobyl — Fukushima ist überall“ über 3.000 Menschen in Philippsburg (bundesweit ca. 120.000) gegen die Nutzung der Kernkraft demonstriert. Die „BNN“ schrieben hinterher, es habe eine Art Volksfeststimmung geherrscht.

Nach einer Kundgebung am Marktplatz (mit Reden u. a. von Regina Wolf vom IPPNW) ging es schweigend zum AKW.

Dort wurde das AKW symbolisch mit mitgebrachten bemalten Bettlaken eingemottet.

Außerdem gab es noch einen Redebeitrag von Harry Block (BUND).

Die Polizei hat sich sehr im Hintergrund gehalten bzw. uns die Straßen freigehalten (BNN: „Überall gab es nur freundliche Menschen“).

Die BUZO hatte eine Mitfahrgelegenheit mit der Bahn organisiert. Diese Angebot haben 35 Menschen in Anspruch genommen.

Infos und Bilder auch im Netz:

atomausstieg-selber-machen.de, tschernobyl25.de, ausgestrahlt.de

Philipp Horn

Dies ist ein Artikel der Karlsruher Zeitschrift umwelt&verkehr 2/11

Stand des Artikels: 2011! Der Inhalt des Artikels könnte nicht mehr aktuell sein, der Autor nicht mehr erreichbar o.ä. Schauen Sie auch in unseren Themen-Index.

Diskussionen/Leserbriefe zu: 25 Jahre Tschernobyl


hoch