zum Text umwelt&verkehr karlsruhe
Bundestagswahl 24.9.2017
Sonderseite  
 Forum 
 > Hefte < 
 Infos etc. 
Startseite
Start
Sitemap
Impressum
   Themen-Index   Autoren   Verbände   Termine   2/17   1/17   3/16   2/16   1/16   3/15   2/15   1/15   3/14   2/14   1/14   3/13   2/13   1/13   3/12   2/12   1/12   3/11   2/11   1/11   3/10   2/10   > 1/10 <   3/09   2/09   1/09   3/08   2/08   1/08   3/07   2/07   1/07   3/06   2/06   1/06   3/05   2/05   1/05   3/04   2/04   1/04   3/03   2/03   1/03 
<<<  JMV BUZO   > 7 Wochen weniger Auto <   Veranstaltungsreihe 2010  >>>
  BUZO    VCD   

Weniger ist mehr — das Fastenticket 2010

Auch dieses Jahr verlockt die Aktion „7 Wochen weniger Auto“ dazu, das Auto öfter mal stehen zu lassen und statt dessen Öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen. Das Fastenticket gilt in der Fastenzeit 2010 von Aschermittwoch (17. Februar) bis zum Sonntag nach Ostern (11. April) sieben Tage lang im gesamten KVV-Netz, an Sonn- und Feiertagen sogar für die ganze Familie. Es kostet 22 € und ist bei allen KVV-Kundenzentren erhältlich.

Alle Informationen rund um die Aktion finden Sie im Internet unter kvv.de. Als Ansprechpartner für weitere Fragen stehen Ihnen u.a. Kurt Nollert, Tel. 0721 / 891913, k.nollert (at) gmx.de und der KVV, Tel. 0721/6107-7059, kvv@karlsruhe.de zur Verfügung.

s.a. hier

Dies ist ein Artikel der Karlsruher Zeitschrift umwelt&verkehr 1/10

Stand des Artikels: 2010! Der Inhalt des Artikels könnte nicht mehr aktuell sein, der Autor nicht mehr erreichbar o.ä. Schauen Sie auch in unseren Themen-Index.

Diskussionen/Leserbriefe zu: Weniger ist mehr — das Fastenticket 2010


hoch