zum Text umwelt&verkehr karlsruhe
Bundestagswahl 24.9.2017
Sonderseite  
 Forum 
 > Hefte < 
 Infos etc. 
Startseite
Start
Sitemap
Impressum
   Themen-Index   Autoren   Verbände   Termine   3/17   2/17   1/17   3/16   2/16   > 1/16 <   3/15   2/15   1/15   3/14   2/14   1/14   3/13   2/13   1/13   3/12   2/12   1/12   3/11   2/11   1/11   3/10   2/10   1/10   3/09   2/09   1/09   3/08   2/08   1/08   3/07   2/07   1/07   3/06   2/06   1/06   3/05   2/05   1/05   3/04   2/04   1/04   3/03   2/03   1/03 
<<<  Fahrkartenlotto   > Radverkehr Rheinstetten <   KandidatInnen im Tollhaus  >>>
  VCD   

VCD vor Ort — Einladung nach Rheinstetten-Forchheim

<

Die Neue Messe Karlsruhe liegt seit 2003 jenseits der Stadtgrenze in Rheinstetten, Ortsteil Forchheim. Wer sich schon einmal auf dem gut ausgeschilderten Radweg dorthin auf den Weg gemacht hat, erlebt eine unangenehme Überraschung. Wenige Meter vor dem Ziel in unmittelbarer Nähe zum Haupteingang wird der Messebesucher dazu gezwungen, einmal komplett um das Messegelände herumzufahren. Spätestens in diesem Moment kann man bereits erahnen, dass es um die Belange der Radfahrer in der Stadt Rheinstetten nicht allzu gut bestellt sein dürfte.

Aktive vor Ort, denen eine Verbesserung der Situation für Radler am Herzen liegt, haben uns daher zu einem Termin vor Ort eingeladen, wie wir es zuletzt etwa schon in Bretten, Graben-Neudorf oder Waghäusel getan haben. Dazu wollen wir unser Monatstreffen im Juni nutzen. Es gibt wieder eine Radtour mit Besichtigung neuralgischer Punkte unter Einladung von Presse, Bevölkerung und Stadtverwaltung. Treffpunkt ist am Dienstag, 7.6., um 19:30 h an der Haltestelle Forchheim Messe/Leichtsandstraße der S 2. Ausklingen soll der Abend in einer noch festzulegenden Kneipe und/oder Restaurant.

Uwe Haack

Diskussionen/Leserbriefe zu: VCD: VCD vor Ort — Einladung nach Rheinstetten-Forchheim


hoch