zum Text umwelt&verkehr karlsruhe
Bundestagswahl 24.9.2017
Sonderseite  
 Forum 
 > Hefte < 
 Infos etc. 
Startseite
Start
Sitemap
Impressum
   Themen-Index   Autoren   Verbände   Termine   3/17   2/17   1/17   3/16   2/16   1/16   3/15   2/15   1/15   3/14   2/14   1/14   3/13   2/13   1/13   3/12   2/12   1/12   3/11   2/11   1/11   3/10   2/10   1/10   3/09   2/09   1/09   3/08   2/08   1/08   3/07   > 2/07 <   1/07   3/06   2/06   1/06   3/05   2/05   1/05   3/04   2/04   1/04   3/03   2/03   1/03 
<<<  Rad 5.: Kaiserstraße   > Rad 6.: Einkaufen <   Enztäler Freizeitexpress  >>>
  VCD   

— 6.: Einkaufen mit dem Fahrrad

Kurz vor u&v-Druck gemeldet: BUND startet bundesweites Projekt: Karlsruhe ist eine Modellstadt von sechs. Ziel ist es, die Bedingungen für Rad fahrende Kunden zu verbessern und mehr Menschen zum Einkaufen aufs Rad zu bringen. Neben Bestandsaufnahme (für die noch interessierte Schulen gesucht werden), Veranstaltungen und Infos sind auch kostenloser Verleih von Taschen und Anhängern geplant, um den Einkauf per Rad ausprobieren zu können. Mehr Infos: Tel. 0721 — 35 85 82 und www.bund.net/mittlerer-oberrhein

Heiko Jacobs

Dies ist ein Artikel der Karlsruher Zeitschrift umwelt&verkehr 2/07

Stand des Artikels: 2007! Der Inhalt des Artikels könnte nicht mehr aktuell sein, der Autor nicht mehr erreichbar o.ä. Schauen Sie auch in unseren Themen-Index.

Diskussionen/Leserbriefe zu: Radeln in Karlsruhe — 6.: Einkaufen mit dem Fahrrad


hoch