zum Text umwelt&verkehr karlsruhe
Bundestagswahl 24.9.2017
Sonderseite  
 Forum 
 > Hefte < 
 Infos etc. 
Startseite
Start
Sitemap
Impressum
   Themen-Index   Autoren   Verbände   Termine   3/17   2/17   1/17   3/16   2/16   1/16   3/15   2/15   1/15   3/14   2/14   1/14   3/13   2/13   1/13   3/12   2/12   1/12   3/11   2/11   1/11   3/10   2/10   1/10   3/09   2/09   1/09   3/08   2/08   1/08   3/07   > 2/07 <   1/07   3/06   2/06   1/06   3/05   2/05   1/05   3/04   2/04   1/04   3/03   2/03   1/03 
<<<  Enztäler Freizeitexpress   > Rheinbrücke <   KVV-Jahreskarte  >>>
  VCD   
Einbau des Ersatzteils am Punkt der geringsten Belastung: zwischen den Spuren.
abgebrochener Bügel führte zu Riss im Träger.
So soll es von unten aussehen.
Das Ende der Seile im Inneren der Brücke. Alle Fotos: H. Jacobs

Kleiner Riss, große Wirkung — Inneres einer Brücke

Um Fronleichnam sorgten dringende Reparaturen an der Rheinbrücke mit Einspurigkeit für lange Staus. Ein Stahlträger des sog. Fahrbahnübergangs (zum Ausgleich temperaturbedingter Längenunterschiede) war angerissen. Wäre er ganz gebrochen, hätte ein Auto- oder gar Motorradfahrer verunglücken können. Nur ein einsamer Schweißer war am Werke? (so die Beschwerden einiger Autofahrer) Nun, mehr Schweißnähte gab's eben nicht ... Gleichzeitig wurden unter der Brücke abgenutzte Dämpfer ausgetauscht.

Sorgen, dass größere Schäden an der Brücke unentdeckt bleiben, braucht man sich nicht zu machen: Seit 2 Jahren schon bekommt die Brücke einen neuen Innenanstrich und überhaupt sei die Brücke wartungsintensiv und so fast ständig jemand vor Ort. Ein ungewöhnliches Geräusch sorgte dabei auch für die zügige Entdeckung des Schadens.

Beim Pressetermin gab es bei der Führung ins Innere der Brücke natürlich die obligatorische Frage nach Sanierung und zweiter Brücke. Als schlimmster Fall wurde der Austausch der 54 Seile dargestellt, wodurch eine monatelange Sperrung erforderlich wäre. Ob dies so nötig ist, ist fraglich. Die Seile der Fleher Brücke der A 46 bei Düsseldorf bekommen derzeit nicht nur einen neuen Rostschutz, sondern 9 von 96 werden auch ausgetauscht, das alles unter laufenden Betrieb. Mindestens bei neuen Brücken steht der Austausch einzelner Seile im Anforderungskatalog.

Links größerer Arbeiten an Brücken unter laufendem Betrieb:
Fleher Rheinbrücke, Seisanierung und Austausch einiger Seile
Rheinbrücke Neuenkamp, Seilsanierung mit Spreizung
Konrad-Adenauer-Brücke, Austausch der Lager

Heiko Jacobs

Dies ist ein Artikel der Karlsruher Zeitschrift umwelt&verkehr 2/07

Stand des Artikels: 2007! Der Inhalt des Artikels könnte nicht mehr aktuell sein, der Autor nicht mehr erreichbar o.ä. Schauen Sie auch in unseren Themen-Index.

Diskussionen/Leserbriefe zu: Kleiner Riss, große Wirkung — Inneres einer Brücke


hoch