zum Text umwelt&verkehr karlsruhe
Landtagswahl B-W 13.3.2016
Sonderseite  
 Forum 
 > Hefte < 
 Infos etc. 
Startseite
Start
Sitemap
Impressum
   Themen-Index   Autoren   Verbände   Termine   1/17   3/16   2/16   1/16   3/15   2/15   1/15   3/14   2/14   1/14   3/13   2/13   1/13   3/12   2/12   1/12   3/11   2/11   1/11   3/10   2/10   1/10   3/09   2/09   1/09   3/08   2/08   1/08   3/07   2/07   1/07   3/06   2/06   1/06   3/05   2/05   1/05   3/04   2/04   1/04   > 3/03 <   2/03   1/03 
<<<  Mit Rad zur Messe?   > u&v online <   Einladung BUZO MV  >>>
  VCD   

umwelt & verkehr ist nun auch online

Zu Zeiten des kreisfairkehrs des VCD gehörte es für mich quasi fest dazu, dass parallel zum Druck an der Online-Ausgabe gebastelt wird. Nun ist es auch für unsere neue Zeitschrift umwelt & verkehr soweit: Sie ist online! Anstatt irgendwo unterzuschlüpfen wurde es eine eigene Präsenz. Sie ist nun unter drei Namen zu finden:

umwelt-verkehr-karlsruhe.de
umwelt-und-verkehr-karlsruhe.de
umverka.de

Also die geschriebenen bzw. die ausgesprochenen Worte des Titels und die Abkürzung aus den ersten Silben. Ohne "karlsruhe" mit oder ohne Bindestrich bzw. "und" waren einige Varianten schon vergeben. Andere waren zwar noch frei, aber dann hätte evtl. Verwechslungsgefahr bestanden, was im Markenrecht teuer enden könnte. Immerhin verdienen sich einige ihre Brötchen mit der Abmahnerei, wie ich gerade mit meiner Büro-Adresse geo-bild-ka.de erfahren musste wegen dem "-ka", auf dem angeblich ein Patent liegen sollte. In dem Fall ermittelt aber mittlerweile der Staatsanwalt.

[Der kursive Teil ist im gedruckten Heft versehentlich entschwunden...] Inhalte der Seite sind aber nicht nur unsere Hefte, für die es noch ein gemeinsames Inhaltsverzeichnis geben soll. Wichtig war es mir auch, gleich etwas mehr anzubieten, denn die Hefte alleine würden Surfer nicht anlocken, das wäre allenfalls Futter für Suchmaschinen.

Es entstand auch gleich eine Info-Ecke, die natürlich erst noch wachsen muss. Sie ist bisher etwas verkehrslastig, denn in diesem Bereich liegen halt meine Schwerpunkte als VCDler. So ist die Linkseite zum Thema Verkehr schon ansehnlich gefüllt mit den Sachen, die mir im Laufe der zeit über den Weg leifen, während es im Pendant zum Thema Umwelt noch hallt, so leer ist sie... Da brauche ich dringend Eure Mithilfe!

Einen weiteren Bereich bilden die Service-Angebote. Was bieten die beteiligten Umweltverbände und ggfs. auch andere online oder offline? Gelinkt sind da bisher einige ältere Dinge, die wir bisher gemacht haben. Ich hoffe, da entsteht auch noch mehr. Habe ich da noch was übersehen? Dann bitte melden!

Über aktuelle Aktionen soll hier auch berichtet werden. Zu unserem Vorschlag aus dem Heft 2 mit einer zusätzlichen Haltestelle auf der Vogesenbrücke gab es ja auch einen Brief an Stadt und andere als Grundstock. Dann stellte ich eher zufällig fest, dass beim Bau der Neuen Messe die Radfahrer offensichtlich vergessen wurden. Da man sowas am besten mit Bildern dokumentiert, bot es sich an, die zu der Zeit schon fast fertigen Seiten schnell online zu stellen, um die Bilder dort abzulegen, damit man in der Pressemitteilung für weitere Infos auf den Server verweisen kann. In der Tat haben sowohl BNN als auch ka-news die URL bekannt gegeben! Die ersten Besucher dürften so gekommen sein.

Als weitere Säule soll auch die Diskussion möglich sein. Das Forum, dass ich nach Schließung des offiziellen City-2015-Forums auf meiner Seite eröffnete, habe ich erweitert und im neuen Design nun dorthin geschoben. Leider ist es noch etwas arg leer, aber das ändert sich vielleicht, wenn unsere Leser nun davon erfahren. Die Forum-Software habe ich noch um ein kleines Feature erweitert. Ähnlich wie bei ka-news soll man vom Heftbeitrag in das Forum klicken können um Leserbriefe schreiben zu können. Das ist bisher nur für die zwei Aktionen realisiert, wird aber mit Erscheinen des 3. Heftes auch für die beiden älteren Ausgaben eingerichtet. Jeder Autor hat übrigens eine eigene umverka.de-EMail-Adresse. Hat ein Autor gar keine E-Mail, landen Kommentare beim jeweiligen Verband. Mit Forum und EMail wird unsere Zeitschrift keine Einbahnstraße mehr sein!

Heiko Jacobs

Dies ist ein Artikel der Karlsruher Zeitschrift umwelt&verkehr 3/03

Stand des Artikels: 2003! Der Inhalt des Artikels könnte nicht mehr aktuell sein, der Autor nicht mehr erreichbar o.ä. Schauen Sie auch in unseren Themen-Index.

Diskussionen/Leserbriefe zu: umwelt & verkehr ist nun auch online


hoch