zum Text umwelt&verkehr karlsruhe
Bundestagswahl 24.9.2017
Sonderseite  
 Forum 
 > Hefte < 
 Infos etc. 
Startseite
Start
Sitemap
Impressum
   Themen-Index   Autoren   Verbände   Termine   3/17   2/17   1/17   3/16   2/16   1/16   3/15   2/15   1/15   3/14   2/14   1/14   3/13   2/13   1/13   3/12   2/12   1/12   3/11   2/11   1/11   3/10   2/10   1/10   3/09   2/09   1/09   3/08   2/08   1/08   3/07   2/07   1/07   3/06   2/06   1/06   3/05   2/05   1/05   > 3/04 <   2/04   1/04   3/03   2/03   1/03 
<<<  MOA Ettlingen   > Fahrplankarte <   Stadtbotanik  >>>
  VCD   

VCD-Fahrplankarte Deutschland für Bus und Bahn: die Karte für umweltfreundliches Reisen

Bonn/Berlin, April 2004: Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) hat zum dritten Mal die VCD-Fahrplankarte Deutschland neu aufgelegt. Die Karte im Maßstab 1:750.000 enthält alle Informationen für umweltfreundliches Reisen:

Auf der Vorderseite sind sämtliche Eisenbahnstrecken und Bahnhöfe sowie wichtige Busverbindungen abgebildet. Verschiedene Farben stehen für unterschiedliche Zugarten, vom Fernverkehr über Regionalzüge bis zu S- und U-Bahnen. Die Linienstärke zeigt dabei die Takthäufigkeit an, die Zahlen neben den Linien die Distanz in Minuten. So können Bus- und Bahnfahrer ihre umweltschonende Reise zu Hause mit dem Finger auf der Landkarte planen.

Neu ist die Rückseite der Karte, die im gleichen Maßstab zusätzliche Informationen für Wanderer und Touristen bietet. Erstmals auf einer Karte sind hier Fernwanderwege abgebildet. Zudem finden sich Nationalparks und touristische Höhepunkte sowie Wanderheime, Berghütten und Naturfreundehäuser mit ihren Bahn- oder Busanbindungen. Zu der VCD-Fahrplankarte gehört ein Begleitbuch, das auf über 170 Seiten die Service-Angebote aller Bahnhöfe, aktuelle Infotelefonnummern von Verkehrsverbünden, Ausflugsschiffen, Berg- und Museumsbahnen sowie Eisenbahntarife und die Adressen aller Wandervereine enthält.

Wer gerne mit Rad und Bahn unterwegs ist, wird sich besonders über die komplette Zusammenstellung der Mitnahmebedingungen für Räder in Bahnen und Verbünden freuen. Zudem wurden Radverleihstationen und Orte mit Car-Sharing-Angebot aufgenommen, genauso wie eine Tabelle mit den Fahrzeiten zwischen 30 deutschen Großstädten. Das kompakte Info-Paket enthält damit alles für Urlaub und Reisen ohne (eigenes) Auto.

Bei der Erstellung der Karte kooperierte der VCD mit Deutschem Wanderverband, Deutschem Alpenverein, EUROPARC Deutschland, Naturfreunden und dem Verband Deutscher Naturparks.

Die VCD-Fahrplankarte Deutschland ist mit Begleitbuch ab sofort erhältlich im Buchhandel für 12,80 Euro (ISBN 3-933 772-03-6), bei uns im Umweltzentrum oder sie kann bestellt werden bei der fairkehr Verlagsgesellschaft mbH, Postfach 170216, 53028 Bonn, Fax 0228/98585-50, Internet: www.fairkehr.de/fahrplankarte

Dies ist ein Artikel der Karlsruher Zeitschrift umwelt&verkehr 3/04

Stand des Artikels: 2004! Der Inhalt des Artikels könnte nicht mehr aktuell sein, der Autor nicht mehr erreichbar o.ä. Schauen Sie auch in unseren Themen-Index.

Diskussionen/Leserbriefe zu: VCD-Fahrplankarte Deutschland für Bus und Bahn: die Karte für umweltfreundliches Reisen


hoch