zum Text umwelt&verkehr karlsruhe
Landtagswahl B-W 13.3.2016
Sonderseite  
 Forum 
 > Hefte < 
 Infos etc. 
Startseite
Start
Sitemap
Impressum
   Themen-Index   Autoren   Verbände   Termine   1/17   3/16   2/16   1/16   3/15   2/15   1/15   3/14   2/14   1/14   3/13   2/13   1/13   3/12   2/12   1/12   3/11   2/11   1/11   3/10   > 2/10 <   1/10   3/09   2/09   1/09   3/08   2/08   1/08   3/07   2/07   1/07   3/06   2/06   1/06   3/05   2/05   1/05   3/04   2/04   1/04   3/03   2/03   1/03 
<<<  Veranstaltungsreihe 2010   > Landschaft im Wandel <   Bedrohte Vielfalt  >>>
  BUZO   

Der Buchtipp des Umweltzentrums — Prädikat: Sehr empfehlenswert!

Baden-Württemberg — Landschaft im Wandel

Auf eine faszinierende Weise zeigt dieser Bildband den erschreckenden Landschaftsverbrauch der letzten 50 Jahre. Bereits 1990 stellte der Luftbildfotograf Albrecht Brugger Aufnahmen aus den 80er Jahren Fotografien der 50er und 60er Jahre gegenüber. In der Neuauflage wird der Bogen bis 2008 gespannt und damit auch die aktuelle Entwicklung gezeigt. Die Bilder, die die unterschiedlichsten Landschaftsräume aus ganz Baden-Württemberg umfassen, werden von Fachleuten aus den Bereichen Geowissenschaften und Natur- und Umweltschutz kommentiert. Die Zusammenstellung wurde von der LUBW, der Landesanstalt für Umwelt, Messungen, und Naturschutz koordiniert.

Der sehr lesenswerte einführende Text stellt die Veränderungen unserer Tage in einen historischen Kontext, der manches relativiert, aber durchaus nicht verharmlost. Der Gedanke der Nachhaltigkeit steht dabei immer im Vordergrund. Es wird angemahnt, die ausreichend vorliegenden Vorschläge zur Lösung der heutigen Umweltprobleme verstärkt umzusetzen.

Der nachfolgende Bildteil führt in einem Bogen über den Oberrhein zum Bodensee, über die schwäbische Alb bis ins fränkische Baden und schließlich über Heilbronn nach Stuttgart. Die Beschreibungen sind manchmal etwas allgemein gehalten. Das ist aber bei Regionen, die man noch nicht selbst kennt, durchaus hilfreich. Durch die Bildtexte erkennt man auch Veränderungen, die nicht sofort ins Auge springen. Neben der Inanspruchnahme der Landschaft wird auch auf Maßnahmen des Naturschutzes hingewiesen. Manche Entwicklungen werden subjektiv kommentiert. Man bemerkt die unterschiedlichen Sichtweisen der Autoren.

Das Buch öffnet den Blick für die Veränderungen unserer Landschaft und fordert den Leser indirekt dazu auf, sich für den Erhalt und die ökologische Verbesserung unserer Kulturlandschaft einzusetzen, die schon seit Jahrtausenden vom Menschen beeinflusst und geprägt wird.

Baden-Württemberg — Landschaft im Wandel, Luftbilder aus 50 Jahren, Konrad Theiss Verlag GmbH, Stuttgart, theiss.de ISBN 978-3-8062-2227-2, Herausgegeben 2009 vom Landesmedienzentrum Stuttgart in Kooperation mit der LUBW. Preis: 29,90 €.

Johannes Meister

Dies ist ein Artikel der Karlsruher Zeitschrift umwelt&verkehr 2/10

Stand des Artikels: 2010! Der Inhalt des Artikels könnte nicht mehr aktuell sein, der Autor nicht mehr erreichbar o.ä. Schauen Sie auch in unseren Themen-Index.

Diskussionen/Leserbriefe zu: Baden-Württemberg — Landschaft im Wandel


hoch