zum Text umwelt&verkehr karlsruhe
Landtagswahl B-W 13.3.2016
Sonderseite  
 Forum 
 Hefte 
 > Infos etc. < 
Startseite
Start
Sitemap
Impressum
   Umweltverbände   Umweltzentrum   Links Verkehr   Links Umwelt   Service   > Aktionen <   Hintergründe   Aktuell/Neu 
 > Wahl 16 <   Wahl 14   Wahl 12   Weniger Autofahren   Wahl 09   Wahl 04 
 Parteien   > Fragen und Antworten < 
 1.1   1.2   1.3   1.4   1.5   1.6   1.7   1.8   1.9   2.1   > 2.2 <   2.3   2,4   2.5   2.6   2.7   3.1   3.2   3.3   3.4   3.5   3.6   3.7   3.8   3.9   3.10   3.11   3.12   3.13   3.14   3.15   3.16   3.17   4.1   4.2   4.3   4.4   4.5 
 

Landtagswahl 13.3.2016 — Fragen und Antworten

Ein wichtiger Baustein ist das beschlossene Alltags- und das touristische Radnetz.

Werden Sie dessen Umsetzung weiter verfolgen und die z.T. in kommunaler Trägerschaft befindlichen Baumaßnahmen mit den dazu notwendigen finanziellen Mitteln ausstatten?

Die Antworten der vier Kandidaten:

Bettina Meier-Augenstein - CDU

siehe vorige Frage

Bettina Lisbach - Grüne

Ja, ich werde mich dafür einsetzen, dass Alltags- und touristische Radnetze wie­ter ausgebaut werden und dass hierfür auch eine Förderung an die Kommunen erfolgt, wenn sie Träger der betreffen­den Baumaßnahmen sind.

Johannes Stober - SPD

Inzwischen sind beim Ausbau des Rad­verkehrs erfreulicherweise viele Kom­munen auf einem guten Weg. Sehr hilf­reich dafür war mit Sicherheit auch, dass die grün-rote Koalition die bis zu 50%-ige Förderung von kommunalen Radweg in das Landesgemeindever­kehrsfinanzierungsgesetz (LGFVG) aufgenommen hat. Ein Beispiel dafür in Karlsruhe ist die Förderung des Radwegs vom Zündhütle nach Hohen­wettersbach. Diese Förderung muss selbstverständlich konsequent fortent­wickelt werden.

Hendrik Dörr - FDP

Finanzmittel können nur mit scharfem Blick auf den Haushalt verteilt werden. Wenn im Falle eines Regierungs­wechsels meine Partei beteiligt ist, so werden wir dies prüfen und wenn die Mittel frei sind, diese auch entspre­chend einsetzen.

[Bild:]
Impressionen vom Karlsruher Stadtgeburtstag

Mail an Heiko Jacobs

Diskussionen/Leserbriefe zu: Spezial-Thema Landtagswahl 13.3.2016 - Antworten 2.2


hoch