zum Text umwelt&verkehr karlsruhe
Landtagswahl B-W 13.3.2016
Sonderseite  
 Forum 
 Hefte 
 > Infos etc. < 
Startseite
Start
Sitemap
Impressum
   Umweltverbände   Umweltzentrum   Links Verkehr   Links Umwelt   Service   > Aktionen <   Hintergründe   Aktuell/Neu 
 > Wahl 16 <   Wahl 14   Wahl 12   Weniger Autofahren   Wahl 09   Wahl 04 
 Parteien   > Fragen und Antworten < 
 1.1   1.2   1.3   1.4   1.5   1.6   1.7   1.8   1.9   2.1   2.2   2.3   2,4   2.5   2.6   > 2.7 <   3.1   3.2   3.3   3.4   3.5   3.6   3.7   3.8   3.9   3.10   3.11   3.12   3.13   3.14   3.15   3.16   3.17   4.1   4.2   4.3   4.4   4.5 
 

Landtagswahl 13.3.2016 — Fragen und Antworten

Das Land Baden-Württemberg hat in jüngster Zeit Kampagnen gestartet, den Fußverkehr mehr in den Fokus der Verkehrspolitik zu rücken.

Werden Sie diese Kampagnen in der kommenden Legislaturperiode unterstützen bzw. weiterführen?

Die Antworten der vier Kandidaten:

Bettina Meier-Augenstein - CDU

Die CDU unterstützt eine angemessene Förderung des Fußverkehrs, der sich am Bedarf der Menschen im Land orientiert.

Bettina Lisbach - Grüne

Ja, ich halte dies Kampagnen für sehr wichtig und werde ihre Weiterführung selbstver­ständlich unterstützen. Wäh­rend bisher Fußverkehrs-Checks gefördert wurden, wird es im nächsten Schritt um die Maßnahmen der Umsetzung gehen.

Johannes Stober - SPD

Die Förderungen (wie z.B. der Fußgänger-Check) haben zum Ziel, die Kommunen in die Lage zu versetzen, selbstständig den Fußver­kehr verbessern zu können. Es wird daher in der nächsten Legislaturperiode zu überlegen sein, wie man weitere Kommunen auf diesem Gebiet qualifiziert. Das Programm kann aber sicherlich nicht auf Dauer angelegt sein.

Hendrik Dörr - FDP

Wenn der Fußverkehr nicht als neuer Berufs­pendler definiert wird, so unterstützen wird diese Initiative gerne. Ernsthaft, der Fußverkehr wurde in Deutschland lange vernachlässigt. Wir haben hier den Blick auch teilweise für die Lebens­realität unserer Mitmenschen verloren. Eine Förderung ist angestrebt. Allerdings muss der Fokus auf der Beweglichkeit unserer Güter bleiben.

[Bild:]
Impressionen vom Karlsruher Stadtgeburtstag

Mail an Heiko Jacobs

Diskussionen/Leserbriefe zu: Spezial-Thema Landtagswahl 13.3.2016 - Antworten 2.7


hoch